Home About me Kontakt/Impressum Mediakit/PR Follow me

9. August 2012

Immer wieder das selbe Problem

Hi Leute.


Wer kennt es nicht? Schwitzen.
Manche haben riesiges Göück und schwitzen minimal. Andere(wie ich) schwitzten selbst wenn es eiskalt ist. Für mich war das immer schon ein Problem. Ich besitze sogar kaum Shirts mit Ärmel(oder Ärmelansatz). Was macht man dagegen?
Einige kommen mit einfachen Antitranspiranten aus. Andere brauchen was stärkeres.


Rexona maximum Protection

Preis ca 5€

Also eigentlich ist es gut. Aber uneigentlich ist es für stark schwitzer auch nicht hilfreich.
Wenn man einen Tag erwischt wo man nicht so viel schwitzt dann hilft es schon oder zumindestens man schwitzt deutlich weniger. Man trägt es Abends auf und es hilft ein wenig.
Aber das wahre ist es nicht wenn man gerade viel und extrem schwitzt.
Für die weniger stark geplagten ist es sehr empfehlenswert.






Aber was ist dann die Lösung?

Sweat Off

Preis inkl versand ca 30€

Teuer nicht wahr?
Aber es ist die Lösung. Zumindestens hat es bis jetzt bei jedem funktioniert.
Einfach 3 Abende hintereinander dünn auftragen und eine ganze Woche hat man ruhe.
Direkt nach dem Rasieren sollte man sowas nicht auftragen. Es juckt dann höllisch. 
Normal juckt es manchmal leicht aber sonst spürt man nichts. Verbrauch ist auch minimal. Also selbst wenn man es regelmäßig verwendet kommt man locker über ein jahr hinaus. (ich zumindestens) Es riecht nicht und hinterlässt auch keine Spuren/Flecken. Und nach der Anwendung schwitzt man eine Woche gar nicht. Eine Woche. Nichts. Bester Beweis für mich war als wir Erdbeeren pfkücken waren. 32 Grad. Mitten in der Sonne. Nicht ein Tröpfchen schweiß und das glaub am 4ten Tag.
Ich kann es nur empfehlen.
Zu kaufen gibt es hier online :  klick



Grüße


Liia

Kommentare:

  1. In meiner Teeniezeit hatte ich auch oft Probleme und das Sweat Off hat mir auch super geholfen! Ich habe auch noch die alte Version davon zuhause ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch erst beim Posten und Links suchen festgestellt das es eine neue Version gibt. Da merkt man das sich so ein Fläschchen kaum verbrauchen lässt

      Löschen